Spieltermine Mords-Musical
„Das schöne Biest“

Krimitheater mit Dinner

Hier findest Du alle Spieltermine in der Übersicht und kannst auch gleich Deine Karten bestellen. Informationen zum Stück findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Jetzt Gutschein zu Weihnachten verschenken

So. 19.04.2020

Premiere

Rosenau Stuttgart

Sa. 09.05.2020

Teutonia Ulm

So. 17.05.2020

Im Glashaus

Kriesten-Garten Leonberg

Sa. 18.07.2020

Open-Air

Rosengarten-Café Reutlingen

So. 13.09.2020

Achalm-Hof Reutlingen

So. 27.09.2020

Rosenau Stuttgart

Sa. 10.10.2020

Teutonia Ulm

So. 18.10.2020

Rosenau Stuttgart

So. 15.11.2020

Weihnachts-Special

Rosenau Stuttgart

Sa. 28.11.2020

Oase Weil - Weil im Schönbuch

OaseWeil Weil im Schönbuch

Sa. 05.12.2020

Weihnachts-Special

Teutonia Ulm

Weitere Termine folgen in Kürze.

Ein brandneues Krimitheater-Musical mit Dinner – das erste „Mords-Musical“:

 

„Das schöne Biest“

Was kann zu Boshaftigkeit und Kälte führen? Ist es die Einsamkeit? Verpasste Chancen? Verzicht auf Liebe? Karrieregier? Bei Katharina Arendt – von allen das schöne Biest genannt – kamen da wohl einige Dinge zusammen. Das lässt sie alle in ihrem Umfeld gnadenlos spüren. Kein Wunder also, dass sie als Musical-Regisseurin im Theater bei den Darstellern – um es harmlos auszudrücken – nicht sehr beliebt ist. Die Proben zum neuen Stück sind begleitet von Demütigungen, Hass, Intrigen und Geheimnissen, eskalieren immer mehr und enden abrupt mit einem lauten Knall auf den Bühnenboden.

Da liegt sie nun, das schöne Biest! Der Schock ist groß, bei manchen auch die Freude. Aber – was ist passiert? Hat sie der tägliche Whiskey-Konsum dahingerafft? War es ihr versteinertes Herz, das nicht mehr schlagen wollte? Oder spielt hier gar Fremdeinwirkung eine Rolle? Eines steht fest: Motive und Verdächtige gibt es genügend!

p
  • Premiere am 19.04.2020
  • Ort: Rosenau, Stuttgart
  • Bleib auf dem Laufenden und abonniere unseren Newsletter

Spielregeln

Wie Ihr ja alle schon wisst, könnt Ihr bei unserem Mords-Musical nicht nur das spannende Theaterstück, die schöne Musik und das leckere Essen genießen, sondern auch noch rätseln, wer der Mörder ist bzw. was genau passiert ist. Hier die Spielregeln und ein paar Infos zum Ablauf:

 

Stärkung zu Beginn

Erst mal ist es wichtig, dass Ihr Euch stärkt, bevor das Theaterstück beginnt. Bei einer Veranstaltung mit einem 3-Gänge-Menü beginnt der Abend deshalb mit der Getränke-Bestellung und der Vorspeise. 

Theaterstück erster Teil

Die entscheidenden Hinweise sind im Stück versteckt. Ab jetzt heißt es also: Aufpassen!

Hauptgang zur Pause

Jetzt wird die Hauptspeise serviert, die Getränke aufgefüllt und ein kleines Päuschen gemacht.

Theaterstück zweiter Teil

Wenn der Mord noch nicht im 1. Akt passiert ist, dann wird er vermutlich im 2. Akt geschehen. Also weiterhin auf Hinweise achten!

Süßes zum Raten

Zum Dessert werden Informationen mit Indizien zum Nachlesen und Auflösungszettel verteilt. Auch hier müsst Ihr genau hinhören, was die Darsteller Euch noch für Hinweise mitgeben. Natürlich könnt Ihr den Darstellern auch Fragen stellen – allerdings würde ich ihnen nicht alles glauben, da sie alle ein Motiv haben und deshalb ihren eigenen Hals retten wollen.

Ihr bildet mit den netten Leuten an Eurem Tisch oder Nebentisch ein Team und rätselt miteinander, was passiert ist, wer evtl. der Mörder war und wie und warum. 

Wenn Ihr wisst, was passiert ist, könnt Ihr die Lösung bequem auf dem Auflösungszettel ankreuzen. Wer sich lieber nur unterhalten lassen, aber trotzdem mitraten möchte, kann natürlich auch einfach nach Bauchgefühl einen Tipp abgeben.

Gewinn zum Schluss

Wenn alle Auflösungszettel eingesammelt sind, gibt es natürlich noch die alles erklärende Schlussszene. Falls Ihr es nicht selbst herausgefunden habt, erfahrt Ihr hier, wer was warum und wie getan hat!

Wenn Ihr richtig geraten habt, ist Euer Zettel in der Gewinner-Schale, aus der der Gewinner-Tisch gezogen wird. Was es zu gewinnen gibt, verraten wir jetzt aber noch nicht. Lasst Euch überraschen, genießt den Abend und passt gut auf!

 

Unsere Sponsoren

Vielen Dank an unsere Sponsoren für die Unterstützung:

Cooking Concept
Digimojo Datenschutz
Missbach Gastronomie
Rosenau Lokalität & Bühne